334 Aufrufe,  10 views today


Hochwertiger Alkohol als Kapitalanlage in Krisenzeiten

Hochwertiger Alkohol als Kapitalanlage in Krisenzeiten

 335 Aufrufe,  11 views today

 335 Aufrufe,  11 views today   Zunächst handelte es sich um Handdesinfektionsmittel und Toilettenpapier. Die Käufer wandten sich dann schnell der Vorratshaltung von Bier, Wein und Spirituosen zu, um die Dauer des Coronavirus-Ausbruchs inmitten der Schließung von Restaurants und Bars durchzuhalten. Darüber hinaus wuchs die Befürchtung, dass einige Gerichtsbarkeiten die Spirituosengeschäfte im Rahmen der laufenden Sperrmaßnahmen als

 336 Aufrufe,  12 views today

 

Zunächst handelte es sich um Handdesinfektionsmittel und Toilettenpapier. Die Käufer wandten sich dann schnell der Vorratshaltung von Bier, Wein und Spirituosen zu, um die Dauer des Coronavirus-Ausbruchs inmitten der Schließung von Restaurants und Bars durchzuhalten. Darüber hinaus wuchs die Befürchtung, dass einige Gerichtsbarkeiten die Spirituosengeschäfte im Rahmen der laufenden Sperrmaßnahmen als unwichtige Dienstleistung betrachten könnten. Ein Grund mehr, alkoholische Getränke zu lagern.

Daten des Marktforschungsunternehmens Nielsen ergaben, dass der Verkauf alkoholischer Getränke in der dritten Märzwoche um 55 % in die Höhe schnellte, während der Online-Verkauf alkoholischer Getränke um erstaunliche 243 % zunahm. Die Verkäufe von Spirituosen wie Whisky, Gin und vorgemischten Cocktails stiegen laut Nielsen um 75 % im Vergleich zum letzten Jahr. Auch der Wein- und Bierabsatz verzeichnete mit 66 % bzw. 34 % ein deutliches Umsatzwachstum.

Gin kaufen=Geld verdienen

Gin-Liebhaber können nun mit ihrer Lieblingsspirituose Gin, Geld verdienen, indem sie in eine Mini-Anleihe investieren, die von einer handwerklichen Gin-Zeichnungsfirma aufgelegt wurde.

Der Craft Gin Club hat eine Anleihe mit einer Laufzeit von vier Jahren ausgegeben, die bei einer Mindestanlage von ca. 6,000 Euro eine Rendite von 8 Stk. abwirft.

Dieselbe Firma hat eine alternative Anleihe mit einer Laufzeit von ebenfalls vier Jahren herausgegeben, die allerdings eine 12 Stück Rendite bietet, wenn der Kunde einer Zahlung in Gin zustimmt, mit einer Mindestinvestition von ca. 6,000 Euro.

Diejenigen, die mehr als 11, 000 Euro investieren, erhalten Zugang zu einer speziellen Hotline zur Beantwortung aller Fragen bezüglich Gin sowie zu Spirituosen in limitierter Auflage und Einladungen zu Gin-Veranstaltungen.

Die derzeit 60.000 Kunden des Craft Gin Clubs erhalten Schachteln mit speziellem Gin dazu passende Mixer und Garnituren.

Bitcoin vs. Gin

War es bis vor kurzem noch so, dass die Kryptowährung hoch im Kurs, bzw. hoch als Investment angepriesen wurde, so ist, laut einem Bericht in der Bild, dieser Zug bereits abgefahren. Wer erst jetzt anfängt, in Bitcoin zu investieren ist bereits zu spät dran. Stattdessen bieten sich Spirituosen, wie zum Beispiel Gin, besser als Investment an.

Hochwertiger Gin als Wertanlage

Bevor Sie sich jedoch mit der Investition in Gin beschäftigen und einen hochwertigen Gin kaufen, sollten Sie sich mit dem Markt vertraut machen. Die bekanntesten und beliebtesten Erzeuger sind Queen Mum und Winston Churchill. Hochwertiger Gin ist ein Getreidedestillat mit Wacholdergeschmack, das zu mindestens 37,5 % Alkohol enthalten muss.

Das Europäische Parlament unterscheidet, laut der Verordnung (EG) Nr.110/2008, in zwei verschiedene Gin Arten:

  • Destillierten Gin und
  • Sole Gin

Während

der destillierte Gin die 37,5 % Alkohol enthält beschränkt sich der Sole Gin auf nur 25 % Alkohol. Damit zählt Sole Gin nicht zu den hochwertigen Spirituosen, sondern fällt in die Klasse der Liköre.

Was macht Gin zu einer Investition

Suchen Sie nach den folgenden Merkmalen:

  • Sondereditionen
  • Feste Kontingenten
  • Geschlossene Destillerien.

Dadurch wird die Flutung des Marktes fast ausgeschlossen und auch die Preise sind stabiler. Der zurzeit teuerste Gin ist der Bombay Sapphire Revelation, mit einem Flaschenwert von ca. $200.000.

Nachgedanke

Wie Investitionen am Ende ausfallen, ist immer ungewiss. Im Falle von Gin bleibt Ihnen, falls nicht anders, der Trost des guten Tropfens im Haus!

Posts Carousel